Bewertungen

Kundenbewertungen zu Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte

Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte
Artikel-Nr.: ISBN9783940321176
16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,4 kg

Autor: Hans-Jürgen Geese

Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte

Das letzte Kapitel einer Tragödie

ISBN 978-3-940321-17-6
 

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 18
Durchschnittliche Bewertung: 4,9
Sehr gut, ein Muss fuer jeden.
von Bernd W. am 14.12.2018
Sehr gut ausgefuehrt beschreibt dieses Buch was man als Allgemeinwissen eigentlich beherrschen sollte.
Sehr empfehlenswert
von Christine am 03.12.2018
Durchaus wichtiges Buch.Fasst zusammen, wie zwei Kriege unsere Nation und uns Bürger verändert haben. Wäre wichtig zu lesen, für alle Deutschen.Wer dann noch Bedürfnis hat sich umfassender zu informieren, bekommt mit dem Buch auch Hinweise, wo und wie man was findet, wo man suchen kann. Ein ernüchterndes Buch, das traurig macht, gleichzeitig als Aufforderung dient, endlich aus dem Quark zu kommen, deswegen: wichtig für alle Deutschen zu lesen, besonders in den Schulen, zusätzlich zu all der Lektüre, die dort über die Gräuel des Dritten Reiches und unsere große Schuld ständig unterrichtet wird. Wenn wir uns nicht besinnen, unseren Kinder nicht sagen, das Deutschland mehr war und ist, als dreizehn Jahre NSDAP, sind wir tatsächlich verloren und werden für die Zukunft umgevolkt.
Lesenswert
von Martin Scheu am 29.10.2018
In diesem buch werden alle meine Bedenken und Gedanken bestaetigt. Es sind halt Tatsachen die nicht oder sehr schwer zu aendern sind. Vor allem fehlt der Politische Wille.Andererseits glaube ich das das einfach so gewollt ist.
sehr interessant
von Anonymus am 10.06.2018
Augen auf Ihr Gutmenschen
von Anonymus am 27.04.2018
Es ist für Deutsche schwer, die Umstände in Ihrem Lande zu erkennen - gleich dem Vater, der seine Familie misshandelt doch bei Kritik von außen, stets von seiner Familie verteidig wird. Wer im Selbsthass erzogen wurde ist nicht fähig die Missstände in seiner Heimat zu erkennen. Klar gibt es in diesem Buch bei weitem nicht jedes Thema, das behandelt werden konnte, sollte oder sicher nicht durfte - doch als Einstieg für den überwiegenden Teil der Schlafenden in unserem Lande ist es ein Muss. Bild Dir DEINE Meinung....
ein sehr interessantes und wichtiges Buch
von Anonymus am 28.02.2018
Endlich schafft mal jemand Klarheit und erzählt die wahre Geschichte, sehr mutig. Ich verschlinge es regelrecht.
sehr realistisch
von Anonymus am 20.02.2018
finde das buch ausgezeichnet, leider für unsere Kinder nicht entsprechend gewürdigt, weil die derzeitig schulische Erziehung den Kindern das wahre Ausmaß nicht auch nur annähernd ins Bewusstsein geschrieben werden kann.
Schade, denn dadurch wird sich die Geschichte zwangsläufig wiederholen.
Ein melancholisches Lesevergnügen...
von Burkhard Bielski am 05.02.2018
Es ist schon interessant, wie ein seit 30 Jahren in Neuseeland lebender Deutscher mit klarem Blick den Politzirkus in Deutschland verfolgt und mit klaren Worten und viel Sarkasmus kommentiert, während hier der "Michel" schön weiter träumt...
kann ich nur jedem empfehlen
von Anonymus am 03.12.2017
Das Buch kam und ich blätterte und lies es dann mal an. Ich war sofort absolut gefesselt. In zwei Tagen war ich durch. Mit den vielen Anmerkungen die ich hineinschrieb, gehört es nun zu meinem persönlichen Schatz. Man denkt ja immer, man wüsste schon ganz gut Bescheid, aber hier ist mir doch sehr viel an neuen Kenntnissen vermittelt worden. Wenn ich mit Weihnachten noch etwas am Hut hätte, würde ich es als Geschenk dazu ansehen. So werde ich andere Gelegenheiten dazu nutzen.
Die Deutschen - Das klügste Volk der Erde verabschiedet sich von der Geschichte
von Anonymus am 28.10.2017
Ein sehr empfehlungswertes Buch welches einem die Augen öffnet was und warum mit unserem Volk geschieht
Kurzweilig und lehrreich....
von Anonymus am 06.07.2017
....aber auch traurig, weil allzu wahr. Leider sind ein Rechtschreibfehler durchgerutscht, die dem Lesevergnügen aber keinen Abbruch bereiten.
hervorragend geschrieben
von Anonymus am 20.04.2017
Das Buch spiegelt die Zustände in Deutschland und Europa exakt wieder. Der Ausblick auf die Zukunft, auch wenn er düster ausfällt, entspricht der Realität und den Tatsachen. Empfehlenswerte Lektüre für jeden, der Deutschland und seine Werte liebt. Warnung: Für Multikulti Phantasten wird es ein Schock.
aufschlussreich,nüchtern und sachlich
von Anonymus am 13.03.2017
Mal etwas anderes als die gängige verordnete Perspektive
Sehr empfehlenswert, sehr gut verständlich
von Anonymus am 04.02.2017
Eine sehr engagierte geschichtliche Analyse und Mahnung aus Neuseeland. Interessant, wie ein ferner Nachbar die deutschen Vorgänge in Europa betrachtet und beurteilt. Ich kann ihm nur voll zustimmen. Es braucht diesen Anstoß.
sehr gut.....
von Anonymus am 20.12.2016
zwar noch nicht vollständig ausgelesen....aber sehr zutreffend....was ist aus diesem Volk geworden!!!
sehr gut
von Anonymus am 19.12.2016
super Buch, schnelle Lieferung, vielen Dank!!
von Anonymus am 28.11.2016
super Buch, schnelle Lieferung, vielen Dank!!
Großartig
von Anonymus am 25.11.2016
Guter Satire gleich schreibt Geese mit deutlichen Worten die Wahrheit über die verlogene Politik in DE/EU und global, die uns als 'humanitär' in den MSM verkauft wird. Ich empfehle es, und zitiere daraus, meist auf RTdeutsch, und es gefällt Vielen. Der deutsche Bürger hat sich aus der Geschichte der Aufklärung verabschiedet, seine großen Denker sind vergessen. Wie Hoffmann von Fallersleben nach 1848 dichtete über den deutschen Michel, heute aber noch so wahrhaftig ist, so auch A. Schopenhauer zu der Zeit. Schopenhauer erklärt den Unterschied zwischen Welt-Vorstellung und dem Willen: "Der Wille ist der unersättliche Trieb des Begehrens, der Wille will nur, unkultiviert artet er in die Gier aus. Die Erde ist kein schützender Schoß der Mütter, die Erde ist ein dschungelhaftes Kampfgetümmel . Die Politik hängt dem Bürger einen Maulkorb um, und so bleibt er ein 'grasfressendes' Tier'." - M.-L. Khan.